Seite wählen

3 – Levada wanderungen Queimadas – Caldeirão Verde

(1 Review)
12Km - Mittelschwer
From€37€33
12Km - Mittelschwer
From€37€33
* Please select all required fields to proceed to the next step.

Vorgehen

Auf Wunschliste speichern

Adding item to wishlist requires an account

326
Full-Day
Verfügbarkeit: Montag, Donnerstag, Freitag und Samstag
Abfahrt: 09:00 Uhr
Rückkehr um ca. 16:45 Uhr

3 – Levada wanderungen Queimadas – Caldeirão Verde

Ganztägige Inselwanderung auf Madeira

Erwachsene

33€

vor 37€

Kind

16,50€

unter 11 Jahren

Dauer

Full-Day

09h00 – 16h45

Schwierigkeit

Moderate

12km

3 – Levada wanderungen Queimadas – Caldeirão Verde

Diese Levada-Wanderung beginnt im Queimadas Forest Park, der 980 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Hier finden Sie ein Schutzhaus (Casa de Abrigo das Queimadas), das die ursprünglichen Merkmale der typischen Häuser von Santana, einschließlich des prächtigen Strohdachs, bewahrt.

Die Wanderung beginnt und endet an derselben Stelle. Auf dem Weg durch einige Tunnel benötigen Sie eine Taschenlampe.

Die Levada von Caldeirão Verde wurde im 18. Jahrhundert für landwirtschaftliche Zwecke erbaut. Das Wasser fließt durch steile Klippen und Berge, um das Ackerland der Pfarrei Faial zu bewässern.

Entlang der Levada überqueren Sie einige spektakuläre steile Hänge. Vom Inneren des tiefen Tals des Sao Jorge Baches aus haben Sie einen erstaunlichen Blick auf das bergige Gelände im Inneren der Insel. Die von Hand geschnitzten Tunnel sind ein beeindruckendes Kunstwerk.

Nach den Tunneln sehen Sie den See Caldeirão Verde. Der wunderschöne smaragdgrüne See wird durch den prächtigen Wasserfall gebildet, der aus einer Höhe von 100 Metern herunterfällt.

Diese Wanderung wird in den gesamten Laurissilva-Wald eingefügt, wo Sie eine Vielzahl von Pflanzenarten genießen können, beispielsweise hervorragende herrlichen Exemplaren der japanischen Sicheltanne, der Rotbuche, mit ihrem dichten rötlichen Laubwerk, von Zedern-Wacholder, Stinklorbeer, hohen Picconien, hundertjährigen Heidegewächsen, von einigen Exemplaren des Maiglöckchenbaumes und von der Madeira-Heidelbeere.

Zu den einheimischen Vogelarten, die man hier sehen kann, zählen der Madeira-Buchfink, das Madeiragoldhähnchen, die Silberhalstaube , die Gebirgsstelzeund der Mäusebussard.

Was sollte man mitbringen?

Je nach Jahreszeit, in der Sie auf Madeira wandern möchten und wechselhaftes Wetter berücksichtigt haben, müssen Sie auf die Levada-Wanderungen und die Bergpfade gut vorbereitet sein.

Empfohlene Ausrüstung

Z

Gute Schuhe

Richtige Stiefel oder Wanderschuhe mit guter Sohle.

Z

Gute Jacke

Eine Allwetterjacke ist die perfekte Wahl für Wanderungen.

Z

Eine Taschenlampe

Bringen Sie eine Taschenlampe oder Ihr Mobiltelefon mit, damit Sie bei bestimmten Wanderungen einige der Tunnel überqueren können.

Z

Wanderstock

Ein Wanderstock kann für einige unserer Gäste geeignet und nützlich sein, um sich sicherer zu fühlen.

1 Review
Sort By:RatingDate

Maike B

Couple Traveller

Wir haben insgesamt 3 Touren/Wanderungen mit Happy Tours gebucht und alle Tourguides (und auch andere Mitarbeiter) waren sehr freundlich und konnten viel erklären. Besonders zu empfehlen ist die Queimadas-Wanderung.

14 August, 2016
1 travellers are considering this tour right now!
Open chat
Whatsapp Chat