Seite wählen

8 – Levada wanderungen Madeira Seen

0
10Km - Mittelschwer
From€37€33
10Km - Mittelschwer
From€37€33
* Please select all required fields to proceed to the next step.

Vorgehen

Auf Wunschliste speichern

Adding item to wishlist requires an account

349
Full-Day
Verfügbarkeit: Dienstag, Donnerstag und Sonntag
Abfahrt: 09:00 Uhr
Rückkehr um ca. 16:45 Uhr

8 – Levada wanderungen Madeira Seen

Ganztägige Inselwanderung auf Madeira

Erwachsene

33€

vor 37€

Kind

16,50€

unter 11 Jahren

Dauer

Full-Day

09h00 – 16h45

Schwierigkeit

Moderate

10km

8 – Levada wanderungen Madeira Seen

Diese Levada-Wanderung beginnt in Paúl da Serra, wo das Gebiet von der üppigen Vegetation der Lorbeerwald umgeben ist, der von der UNESCO als Weltkulturerbe eingestuft wurde.

Der erste Teil der Wanderung führt über einen schmalen Feldweg, der in der Vegetation versteckt ist. Kurz nachdem wir der Levada do Alecrim folgen, ist der Weg breit und die Vegetation auf beiden Seiten der Levada reichlich.

Levada do Alecrim wurde gebaut, um Wasser aus den Bächen Lajeado und Alecrim aufzunehmen und zu transportieren, um das Wasserkraftwerk Calheta zu versorgen.

Nach einigen Metern verbindet sich die Levada mit einem großen Wasserreservoir und einigen kleinen Teichen, in denen wir Forellen im klaren Wasser herumschwimmen sehen können. Weiter vorne gehen wir eine Treppe hinauf und folgen der Levada flussaufwärts.

Unterwegs können wir die hervorragende Aussicht über das Rabaçal-Tal und Ribeira da Janela genießen.

Wenn wir die Quelle von Levada do Alecrim erreichen, die sich in Ribeira do Lajeado befindet, machen wir eine Pause, um die Landschaft rund um die kleine Lagune „Dona Beja“ zu erkunden. Es gibt auch einen kleinen Wasserfall, der von den Felsen in die Lagune fällt. Dieses Wasser wird den Wasserfall von Lagoa do Vento (Windlagune) speisen, der sich weiter unten befindet.

Mit aufgeladenen Energien kehren wir einige Meter auf demselben Weg zurück und nehmen dann einen anderen Weg zur Windlagune. Dieser Teil der Wanderung ist etwas schwieriger, das Gelände ist unregelmäßig und kann besonders an Regentagen rutschig sein.

Wenn wir die Lagune erreichen, werden wir von der Schönheit des Wasserfalls fasziniert sein, der von der Spitze der Klippe herunterfällt. Hier wird die Stille nur durch die Geräusche der Natur unterbrochen.

Während der Wanderungen beherrschen die Erica arborea und Erica scoparia ssp maderensis und der uveira da serra die Landschaft, allerdings kann man noch weitere Pflanzenarten, wie den Lorbeerbaum, Stechpalmen, Zimterlen, den pau branco und den aderno.

8 – Levada wanderungen Madeira Seen 1

Was sollte man mitbringen?

Je nach Jahreszeit, in der Sie auf Madeira wandern möchten und wechselhaftes Wetter berücksichtigt haben, müssen Sie auf die Levada-Wanderungen und die Bergpfade gut vorbereitet sein.

Empfohlene Ausrüstung

Z

Gute Schuhe

Richtige Stiefel oder Wanderschuhe mit guter Sohle.

Z

Gute Jacke

Eine Allwetterjacke ist die perfekte Wahl für Wanderungen.

Z

Eine Taschenlampe

Bringen Sie eine Taschenlampe oder Ihr Mobiltelefon mit, damit Sie bei bestimmten Wanderungen einige der Tunnel überqueren können.

Z

Wanderstock

Ein Wanderstock kann für einige unserer Gäste geeignet und nützlich sein, um sich sicherer zu fühlen.

1 travellers are considering this tour right now!
Open chat
Whatsapp Chat