Seite wählen

9 – Assobiadores – Fanal

0
13Km - Schwierig
From€37€33
13Km - Schwierig
From€37€33
* Please select all required fields to proceed to the next step.

Vorgehen

Auf Wunschliste speichern

Adding item to wishlist requires an account

434
Full-Day
Verfügbarkeit: Freitag
Abfahrt: 09:00 Uhr
Rückkehr um ca. 16:45 Uhr

9 – Assobiadores – Fanal

Ganztägige Inselwanderung auf Madeira

Erwachsene

33€

vor 37€

Kind

16,50€

unter 11 Jahren

Dauer

Full-Day

09h00 – 16h45

Schwierigkeit

Difficult

13km

9 – Assobiadores – Fanal

Diese wunderschöne Wanderung beginnt in Paúl da Serra, dem höchsten Plateau Madeiras, und endet in Fanal, wo wir den alten Wald Madeiras finden.

Die Strecke verläuft durch ein ursprüngliches Waldgebiet Madeiras, in dem sich der typische Lorbeerwald, auch Laurisilva genannt, erhalten hat und sich auch heute noch prächtig entwickelt. Seit Dezember 1999 zählt er zum Weltnaturerbe der UNESCO und ist ein wichtiger Bestandteil des europaweiten Naturschutznetzwerkes Natura 2000.

Zu Beginn des Weges können wir in einem als Fio bekannten Gebiet beobachten, was von einem Gerät aus Stahlseilen übrig geblieben ist, das sich bergab bis zur Gemeinde Chão da Ribeira erstreckt. Dieses Gerät wurde einst verwendet, um Holz und Sträucher vom Fanal-Wald nach Chão da Ribeira zu transportieren und dann in der Landwirtschaft zu verwenden.

Einige Teile der Wanderung haben offene Gebiete, in denen wir die Landschaft über dem Ribeira da Janela-Tal und Chão da Ribeira genießen können. An anderen Stellen werden wir von der beeindruckenden und üppig grünen Vegetation umgeben sein.

Die Gegend verdankt ihre Schönheit dem beeindruckenden, Jahr-hunderte alten Lorbeerwald (Ocotea foetens), mit einigen Exemplaren, die noch aus der Zeit vor der Entdeckung der Insel stammen.

Möglicherweise können wir verschiedene Vogelarten beobachten, wie den Madeira- Sommergoldhähnchen, den Buchfink und die seltene Lorbeertaube.

Nach einigen Auf- und Abfahrten erreichen wir unser Ziel in Fanal. Dies ist ein magischer Ort, an dem wir von riesigen alten Bäumen umgeben sind, die mit Moos bedeckt sind. Ein kleiner Vulkankrater ist ebenfalls sichtbar und wenn es stark regnet, ist der Krater mit Wasser gefüllt, das einen natürlichen Teich bildet.

9 – Assobiadores - Fanal 1

Galerie ansehen

Was sollte man mitbringen?

Je nach Jahreszeit, in der Sie auf Madeira wandern möchten und wechselhaftes Wetter berücksichtigt haben, müssen Sie auf die Levada-Wanderungen und die Bergpfade gut vorbereitet sein.

Empfohlene Ausrüstung

Z

Gute Schuhe

Richtige Stiefel oder Wanderschuhe mit guter Sohle.

Z

Gute Jacke

Eine Allwetterjacke ist die perfekte Wahl für Wanderungen.

Z

Eine Taschenlampe

Bringen Sie eine Taschenlampe oder Ihr Mobiltelefon mit, damit Sie bei bestimmten Wanderungen einige der Tunnel überqueren können.

Z

Wanderstock

Ein Wanderstock kann für einige unserer Gäste geeignet und nützlich sein, um sich sicherer zu fühlen.

1 travellers are considering this tour right now!
Open chat
Whatsapp Chat